Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Grundschule Bermatingen

Seit Februar 2016 arbeitet Frau Eva Ziegler als Schulsozialarbeiterin an unserer Schule.
Sie hat ihr Büro im Erdgeschoss neben dem Musiksaal.
Kontakt:
Tel: 0151-57652753
E-Mail: ziegler.eva@zieglersche.de

Ihre Anwesenheitszeiten im Haus:
Montag:                    8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Dienstag:                      8.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag (14tägig):            8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Termine sind auch außerhalb dieser Zeiten möglich.
Rufen Sie an oder schreiben Sie eine E-Mail.

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist ein unabhängiger und neutraler Kooperationspartner der Schule. Sie ist eine Einrichtung der Kinder und Jugendhilfe und beruht auf § 13,1 KJHG.

Schulsozialarbeit richtet sich an SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen. Dieses Angebot ist freiwillig und unterliegt der Schweigepflicht (Ausnahmefall §8a SGB).

Wissenswertes zur Schulsozialarbeit

Meine Prinzipien:

  • Kinderschutz
  • Schweigepflicht
  • Kostenloses Angebot
  • Neutralität
  • Ressourcenorientierung

Gruppenangebote:

  • Sozialkompetenztraining
  • Erlebnispädagogische Konzepte zur Stärkung des Klassenzusammenhalts
  • Präventionsangebote (z.B. Medienkompetenz, Gewaltprävention)
  • Sozialkompetenztraining in der Kleingruppe für Kinder mit erhöhtem Bedarf

Mögliche Leistungen für Eltern:

  • Beratung in (alltäglichen) Erziehungsfragen
  • Begleitung in Krisensituationen
  • Hilfe bei Lernschwierigkeiten
  • Unterstüztung bei Schulangst/ Schulverweigerung
  • finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten (z.B. Bildungspaket)
  • Vermittlung von Fachdiensten und Angeboten im Sozialraum

So kann ich ihr Kind unterstützen:

  • Streitschlichtungen / Mobbingintervention
  • Unterstützung bei individuellen Problemsituationen (Einbezug der Eltern)
  • Einzelmaßnahmen (z.B. Umgang mit Frustration, Stärkung des Selbstwerts)